logo

G.U.C. (German Underground Crossection) Magazine - Germany - Album: Paralyzed

1. february 2001

DESDEMONIA/Paralyzed

Eigenproduktion

Den Luxemburgern ist mit ihrem Zweitwerk ohne Frage ein verdammt starkes Album gelungen und lässt den Vorgänger locker in der Ecke stehen. Die Marschroute heisst nach wie vor Death Metal, nur dass dieser heuer um Längen abwechslungsreicher, frischer und ausgereifter klingt. Desdemonia scheuen nicht, kräftig auf das Gaspedal zu treten, fallen aber gerne auch in den Midtempobereich zurück. Hier und da klingt es mal etwas schwedisch, aber ansonsten sehr eigenständig, interessant auch dass hier der Bass öfter mal in den Vordergrund tritt und die Möglichkeit hat, schöne übergänge zu zaubern. Ist schon beachtlich, was der Vierer in den letzten 3 Jahren für eine Weiterentwicklung durchgemacht hat. Überzeugt euch auf beiliegender Compilation mit dem Track BEHIND und bestellt anschliessend den Silberling für DM 25 incl. Porto bei Marc Dosser, 1,rue im Gehr L-7357 Helmdange/Luxemburg.

Rüdiger

©2017 Desdemonia
This site has been created with the Artist Website Manager on jamplifier.com.
Want to create your own FREE artist website? Start now!