logo

NEBELMOND Magazine - Germany - Album: PARALYZED

1. january 2003

DESDEMONIA: Infinity´s Regard Wertung: 7/8

(Demotape / 9 Tracks / ca. 50 Min. / Eigenproduktion, 1997)

(MC / CD) DESDEMONIA, welche seit 1994 herumlärmen, sind mit Sicherheit die wichtigste und auch bekannteste Death Metal Band aus Luxemburg. Dies hier ist ihr erstes und einziges Demo und hat sich bisher ca. 400 Mal verkauft. Ich habe die Band damals 1997 zum ersten Mal gesehen, und war echt begeistert. Das Demo wurde natürlich sofort gekauft (übrigens mein erstes Demo!!) und ist seitdem unzählige Male durch mein Tapedeck gejagt worden. Schon ganz ausgeleiert ist das gute Stück.

Damals war noch der alte Sänger Stefano dabei, der kurz nach dem Release der Debut-CD ersetzt wurde. Aber soweit sind wir noch nicht, haha... DESDEMONIA zelebrieren Death Metal der dunklen Art, mit Hang zu echten Killerriffs! Das Tempo bewegt sich zwischen schleppend und blastend, normalerweise jedoch in Midtempo-Gefilden. Der Gesang ist sehr, sehr gut, normalerweise ziemlich tief gegrowt, ab und zu aber auch verdammt heftige Eruptionen in fieses Schwarz Metall Gekreische, ohne jedoch zu einer Donald Duck Parodie zu verkommen. Solos gibts auch so einige zu vernehmen, sie befinden sich genau an den richtigen Stellen, wirken nie aufgesetzt und bereichern das Demo durchaus. Der Sound ist ein gutes Stück räudiger und somit auch heftiger als auf dem Debut und gefällt mir besser, er killt einfach gnadenlos. Wie ein dunkler Schleier legt sich eine finstere Atmosphäre über das gesamte Songmaterial, etwas was man z.B. bei den meisten US-Death Bands nicht findet. Deswegen bevorzuge ich wohl auch den europäischen Stil. Von den neun Tracks sind mindestens fünf Stück absolute Nackenbrecher!! Hört euch nur mal ,,My Lord’’, ,,Horizon’’, ,,The Gate’’(!) oder das Hammerteil ,,Nosferatu’’ an! Heavy dark Death Metal at its best!

Mit Sicherheit eines der besten Death Metal Demos die ich kenne! (Tom)

©2017 Desdemonia
This site has been created with the Artist Website Manager on jamplifier.com.
Want to create your own FREE artist website? Start now!